Nazareth

Aus Athpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Nazareth (hebräisch: Nazerat) ist eine Stadt in Nordisrael im Hügelland von Untergaliläa mit ca. 50 000 Einwohnern.

Nach dem Neuen Testament ist Nazareth die Vaterstadt Jesu, Wohnort seiner Eltern und der Ort, in dem er seine Kindheit verbracht hat. In vorchristlicher Zeit wird Nazareth literarisch nicht erwähnt, auch nicht im Alten Testament. Bis ins 3. Jh. u. Z. war Nazareth ein rein jüdisches Dorf, die christliche Tradition ist seit dem 4. Jh. u. Z. nachgewiesen.