HumanLight

Aus Athpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche
Qsicon Achtung.png   
Die Objektivität dieses Artikels oder Absatzes ist umstritten.
Die Gründe stehen auf der Diskussionsseite. Versuche, den Artikel objektiv zu formulieren und entferne diesen Baustein erst, wenn er nicht mehr nötig ist.
Wenn eine Diskussion über die objektive Formulierung einzelner Abschnitte oder des gesamten Artikels läuft, so ist deren Ergebnis erst nach Ende der Frist für Diskussionen in diesen Artikel zu integrieren.
Qsicon Achtung.png   


HumanLight (engl. für "menschliches Licht"; manchmal auch Humanlight) ist ein humanistisches Gegenstück zu Weihnachten und anderen Winterfeiertagen. Es wird am 23. Dezember gefeiert. Genau wie Kwanzaa ist HumanLight eine moderne Schöpfung, mit der ein spezifisch humanistisches Gegenstück zu populären Festen dieser Jahreszeit bereit gestellt werden soll. Es wurde im Jahr 2001 vom New Jersey Humanist Network ins Leben gerufen.

Humanisten haben HumanLight als Feier einer "humanistischen Vision einer guten Zukunft" eingerichtet. Sie feiern damit einen positiven Übergang ins kommenden neue Jahr, im Allgemeinen aus dem Blickwinkel humanistischer (insbesondere säkularer humanistischer) Philosophie (wobei säkular als Gegenbegriff zu religiös verstanden wird), mit Betonung auf Vernunft und Rationalität. Da es am 23. Dezember gefeiert wird, fügt sich HumanLight in die Feiertage des Dezembers ein, ohne einen davon zu verdrängen, da viele Humanisten auch andere Winterfeste feiern.

HumanLight begann 2001 mit einer einzelnen Veranstaltung in Verona, New Jersey. Seither hat HumanLight an Bedeutung zugenommen und 2004 wurden auf der offiziellen Homepage schon zwei Duzent Veranstaltungen aufgelistet, hauptsächlich an der Ostküste und im mittleren Westen.

Organsierte HumanLight-Feiern umfassen seit der Gründung im Jahr 2001 Gastredner, Kerzenlichtzeremonien, Musik- und Theatervorführungen, Festessen, Tanzveranstaltungen und Filmpräsentationen. Da HumanLight geschaffen wurde um sich Ritualen und Traditionen zu entziehen, können die Feierlichkeiten von Veranstaltung zu Veranstaltung und von Jahr zu Jahr variieren.

Weblinks


Der Text auf dieser Seite basiert, soweit nicht anders angegeben, auf dem Inhalt der Seite en.Wikipedia. Der Autor hat sein Einverständnis gegeben, dass dieser unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation veröffentlicht werden darf. Sollte dies nicht der Fall sein, bitte markieren sie diesen Artikel mit {{Löschen}} zur Löschung.