Freigeisterhaus

Aus Athpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Das Freigeisterhaus ist ein öffentlich zugängliches Internetforum unter der Trägerschaft des IBKA. Die Evangelische Zentralstelle für Weltanschauungsfragen spricht vom Freigeisterhausforum als "dem wichtigsten deutschsprachigen Diskussionsforum von Atheisten, Kirchenkritikern und Freidenkern". Derzeit hat das Freigeisterhaus mehr als 4.000 registrierte Benutzer und über 1.400.000 Beiträge. (Stand: Mai 2010)

Geschichte und Thematik

Am 22. April 2002 wurde das (alte) Freigeisterhausforum nach fast einem halben Jahr vorrausgehender Sondierung in der atheistisch säkularen Szene gegründet. Der Name "Freigeisterhaus" geht auf eine Abstimmung im internen Diskussionsbereich der "Antichristlichen Initiative" (SCI) bei dol2day zurück. Der vom Forengründer ursprünglich angedachte Name "forum666.de" wurde aus Rücksichtnahme auf den IBKA wegen ungewollten Assoziationen zur Satanistenszene geändert. Der Forengründer versuchte von Anfang an, den IBKA als offiziellen Träger für das "Freigeisterhaus" zu gewinnen. Der damalige Vorstand hat das seinerzeit aus Aufwands- und Kostengründen abgelehnt.

Das alte Freigeisterhaus hatte einen eher sachlichen Charakter und eine klare Ausrichtung auf religionskritische Themen. Das wenig später gegründete Denkerforum hatte die gleiche Zielgruppe, bot den Usern aber einen Spaßbereich. Mit der Zeit wanderten immer mehr Stammuser des Freigeisterhausforums in das Denkerforum ab. Nachdem der IBKA ein erneutes Angebot zur Übernahme abgelehnt hatte, wurde das Freigeisterhausforum im November 2002 vom Forengründer an den Betreiber des Denkerforums übergeben. Aufgrund zwischenmenschlicher Konflikte zwischen dem Betreiber des Denkerforums und seiner Community wurden das alte Denkerforum und das alte Freigeisterhausforum überraschend von seinem Betreiber gelöscht.

Nach der Löschung beider Foren gab es im Juli 2003 einen Neuanfang. Dank der Initiative zweier Userinnen des Denkerforums wurde kurz nach der Abschaltung beider Internetforen unter der Domain humanisten.the.abc.de ein Auffangforum für die Communities des Denkerforums und des Freigeisterhausforums eröffnet. Nach einem kurzen Intermezzo entschloss sich der IBKA, das neue Freigeisterhausforum unter IBKA-Trägerschaft auferstehen zu lassen, aber dennoch eine relative Unabhängigkeit des Forums zu gewährleisten. Der Name "Freigeisterhaus" für das an sich neue Diskussionsforum geht auf Initiative von zwei IBKA-Vorstandsmitgliedern zurück. Konzeptionell entstand eine komplett andere Forenstruktur. Zuvor wurde das Freigeisterhaus/Denkerforum vom jeweiligen Admin in Eigenverantwortung geführt. Nun wurden Elemente der Usermitbestimmung und ein festes Regelwerk eingeführt. Aufgrund der Probleme mit den Forum-Administratoren wurde eine grundsätzliche Trennung zwischen technischer und inhaltlicher Administration implementiert.

Das (neue) Freigeisterhausforum vereinigt die Traditionen und Communities des alten Freigeisterhausforums und des alten Denkerforums.

Unterforen

Die Unterforen des Freigeisterhauses werden in die Kategorien Freies, Geistiges, Häusliches und Spezialitäten eingeteilt.

Freies

  • Spiel, Spaß und Unterhaltung
  • DAU's Paradise
  • Maaaaamiiii !!!!

Geistiges

  • Kultur und Gesellschaft
  • Wissenschaft und Technik
  • Politik und Geschichte
  • Weltanschauungen und Religionen
  • Sonstiges und Groteskes
  • Aktionen - Termine - Neuerscheinungen

Häusliches

  • Clubraum (nur für registrierte User sichtbar)
  • Fragen, Anregungen, Kritik (nur für registrierte User sichtbar)

Spezialitäten

  • Heidenspaß statt Höllenqual
  • Deschner-Forum
  • Die Spiegelwelt (nur für registrierte User sichtbar)

Weitere Unterforen werden erst nach Anmeldung oder Einladung sichtbar.


Weblinks