Entität (Philosophie)

Aus Athpedia
Wechseln zu:Navigation, Suche

Entität (lat. entitas von griech. ειναι: „Wesen“, „Seiendes“ ) ist in der Philosophie ein ontologischer Sammelbegriff, der alle Phänomene bezeichnet. So werden Gegenstände, Eigenschaften, Prozesse, usw. als Entitäten zusammengefasst. Will man von der Existenz eines Phänomens reden, das jedoch nicht weiter spezifiziert werden soll, so nennt man es eine Entität.


Der Text auf dieser Seite basiert, soweit nicht anders angegeben, auf dem Artikel Entität_(Philosophie) aus der freien Enzyklopädie Wikipedia. Die Inhalte stehen unter der GNU-Lizenz für freie Dokumentation. Eine Liste der Autoren ist dort abrufbar.