Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel

Aus Athpedia
Version vom 29. Januar 2008, 20:47 Uhr von Alae ex igni (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: '''Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel''' ist ein religionskritisches Kinderbuch von Michael Schmidt-Salomon mit Illustrationen von Helge Nyncke. ...)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu:Navigation, Suche

Wo bitte geht's zu Gott? fragte das kleine Ferkel ist ein religionskritisches Kinderbuch von Michael Schmidt-Salomon mit Illustrationen von Helge Nyncke. Das Buch erschien September 2007 im Alibri Verlag.

Inhalt

Aufgeschreckt von einem Plakat mit der Aufschrift Wer Gott nicht kennt, dem fehlt etwas! machen sich das Ferkel und der Igel auf den Weg, Gott zu suchen. Dabei begegnen sie fundamentalistischen Vertretern des Christentums, des Judentums und des Islam, die sich vor allem durch ihre Streitsucht auszeichnen. Enttäuscht brechen Ferkel und Igel die Suche nach Gott ab.

Antrag auf Indizierung

Wie der HPD am 29. Januar 2008 berichtete, hat das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend die Indizierung des Buches beantragt. Grund sollen antisemitische Tendenzen in der Darstellung des Judentums sein. Die mündliche Verhandlung wird Anfang März stattfinden.

Weblinks